stadt-melle.de

Stadt Melle

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Ilse Losa - Die Welt in der ich lebte

Do, 27.06.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Standort anzeigen

Am Vorabend des Stadtjubiläums erinnert Dr. Roswitha Pentzek an die aus Melle-Buer stammende jüdische Schriftstellern Ilse Losa.

Lesung: Ilse Losa - Die Welt in der ich lebte

Zitate aus dem Klangbild v. Roswitha Pentzek aus Anlass des Letzten Aktes "BILDER FÜR DEN FLUSS - GLEZNAS UPEI" vor dem Memorial in Salaspils - ehemaliges KZ "Kurtenhof" Lettland

(Nach Riga wurden viele jüdische Menschen aus Melle, Osnabrück und Bielefeld deportiert - Salaspils haben nur ungefähr 110 Menschen überlebt)

Lesung: Roswitha Pentzek

Fotos aus Buer zum jüdischen Leben (von Sebastian Olschewski, Melle) und vom Memorial Salaspils (von R & D. Pentzek) in einer Powerpoint Präsentation

Rubrik
Stadt-Feste / Jahrmärkte
Literatur

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Melle, Mitte
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:frei
« zurück

Info

Öffnungszeiten

DienstagbisFreitag11-19Uhr
Samstag  11-14Uhr

Veranstaltungen

Veranstaltungen in der Stadtbibliothek