stadt-melle.de

Stadt Melle

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Herzlich Willkommen

im kulturellen Treffpunkt und Bildungsort inmitten der Stadt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!





Aktuelle Meldungen

01.09.2017

Stadtbiliothek

Herbstfest

Sonderöffnungszeit Stadtbibliothek© Stadt Melle

Sonderöffnungszeiten

09.08.2017

Stadtbiliothek

Film-Café in der Stadtbibliothek geht in die 2. Runde

Filmcafé in der Stadtbibliothek Melle

Mit fünf Filmen bei Kaffee und Kuchen durch den Herbst und Winter

28.07.2017

Stadtbiliothek

Beliebte Bücher in die "erste Reihe"

Vereinfachte chronologische Aufstellung

Vereinfachtes Entdecken in drei Themenbereichen

24.06.2017

Stadtbiliothek

Leicht zu Lesen - Ein neues Bestandssegment zur Unterstützung der Lesefertigkeit

Ein 2,40 m großes zwölfeckiges Regal.© Stadt Melle

Eine großzügige Spende des Rotary Club Melle-Wittlage ermöglicht ein neues Angebot in dem unikaten „rollenden Regal" der BA Melle.

28.06.2016

Stadtbiliothek

Förderkreis unterstützt Stadtbibliothek Melle mit 8.500 Euro

20 Tablet-Computer mit Zubehör wurden vom Förderkreis der Stadtbibliothek angeschafft.© Stadt Melle

20 Tablet-Computer mit Zubehör und 82 Becher-Tassen für das" Lesecafé" angeschafft - Sofa und Sessel laden nach Reparatur zum Schmökern ein

24.06.2016

Stadtbiliothek

„Spracherwerb ist die Basis für die gelungene Integration von Zuwanderern“

Stellten das neue Angebot vor: Ulrike Koop (Stadtbibliothek Melle), Sven Hollmann (VGH Versicherungen), Karin Simon (Ortsbibliothek Neuenkirchen), Nicole Krüger (Katholische öffentliche Bücherei Riemsloh) und Birgit Parlmeyer (Katholische öffentliche Büch© Stadt Melle

Stadtbibliothek Melle, Ortsbibliothek Neuenkirchen und die Katholische öffentliche Bücherei St. Johann in Riemsloh warten mit speziellen Angeboten auf – Förderung durch die VGH-Stiftung

Weitere Meldungen »

Info

Öffnungszeiten

DienstagbisFreitag11-19Uhr
Samstag  11-14Uhr

Veranstaltungen

Veranstaltungen in der Stadtbibliothek